Bekanntlich ist der Englische Basset ein sehr schwerer Hund, aber das muß nicht so sein...

 

 

 ...Wir sind Amerikanische Basset die um einiges leichter sind als der Engl. Standart..

Wir versuchen die Rasse so zurück zu Züchten das sich der Basset in seinem Körper wieder wie zu Hause fühlen kann..Sein Gewicht wird verringert und so hat er nicht so viele

Gesundheitliche beschwerden. Seine Augen hängen nicht mehr so und es wird auch nicht mehr so viel lose Haut gezüchtet...

Unsere Bassets entsprechen  zwar keinem anerkannten Standart,  aber trotzdem sind wir echte Bassets. Nur Gesünder und Langlebiger als unsere Artgenossen...

Mit unseren Basset´s kann man stundenlange Spaziergänge unternehmen, sie laufen am Rad und sind auch sonst viel Fitter...

 

Bitte beachten sie das er alles wie ein Staubsauger in sich hinein schluckt was einfach unbeaufsichtigt herum liegt....

 

 

Es liegt also an ihnen ob sie sich einen solchen Basset anfüttern ...

Hier ein paar Bilder die uns zeigen das der Basset Hound so wie wir ihn heute kennen ...früher nicht ausgesehen hat...Es zeigt uns doch das die Hand des Menschen ihn zunehmend verändert hat....Früher ein sehr sportlicher Hund mit dem man zur Jagd gehen konnte, heute leider nur noch sehr selten zu sehen...Die Bassets wurden leider zu Dick gezüchtet....

 

das schönste Stück seiner Zeit. Major. G. Heseltines Basset Hounds war wahrscheinlich das schönste solcher Packungen in der Welt. Die Bilder gibt einen treffen sich in 1901 und Aufmerksamkeiten an die Exzellenz der Körper und Köpfe der Hunde gezogen. Übersetzung google...


 Basset Hound History

Der Basset Hound, die sich aus dem Hund-Familie ist eine kurzbeinige Rasse des Hundes. Der Name "Basset" kommt aus dem Französisch Wort "bas" und "et", das zusammen bedeutet "eher gering." Basset Hounds sind speziell Laufhunde, die ursprünglich gezüchtet wurden, um Kaninchen durch Duft jagen kombiniert. Ihre überlegene Geruchssinn für die Verfolgung ist fast so gut wie die der Bloodhound. Diese Hunderasse ist in der Regel braun und schwarz, und meistens hat Flecken. Dennoch ist Basset Hounds existieren eine Vielzahl von verschiedenen Farben. 

Basset Hounds abgeleitet aus einem Mix zwischen der Bloodhound, der Regular Artesien Normand, und der Basset Artesien Normand. Die erste Verwendung des Wortes "Basset" als Rasse des Hundes war in "La Venerie," das war ein 1561 bebilderten Text von Jacques du Fouilloux auf die Jagd. Fouilloux zog ein Basset Hound, die viel Ähnlichkeit der modernen Basset Hounds. Andere frühere Französisch Basset Hounds sehen viel wie der Basset Artesien Normand, die immer noch eine Rasse, die heute existiert. Diese Rasse ist eine der nur zwei anerkannte Französisch Hunderassen Basset Hounds. Der Basset Artesien Normand stammt aus dem 17. Jahrhundert, mit Ursprung in Artois und der Normandie. Kommt das 20. Jahrhundert wurde die Basset Artesien Normand langsam die Expansion in verschiedenen Linien der Rassen. Straight-legged Jäger und crocked Schneidersitz, droopy-eared Begleiter und zeigen Hunde begann sich zu bilden. Leon Verrier, ein Französisch Züchter, war derjenige, der heutige Standard, die Eigenschaften dieser verschiedenen Linien der Rassen mischt entwickelt.

 

Französisch Roots

Basset Hounds erreicht bemerkenswerte kulturelle Popularität in Frankreich während der Regierungszeit von Kaiser Napoleon III von 1852 bis 1870. Im Jahre 1853 wurden Bronzeskulpturen von Kaiser Napoleon III Basset Hounds von Emmanuel Fremiet auf dem Pariser Salon ausgestellt. Fremiet war der führende Bildhauer der Tiere in seiner Zeit. Im Jahr 1863, zehn Jahre später, auf dem Pariser Dog Show, wuchs der Basset Hound Rasse zu internationalem Ruhm. Während dieser Zeit gab es zwei bekannte Basset Hounds: Basset Griffon, welche sind mit einer rauen Fell und Basset Francais, die diejenigen mit glatten Mäntel waren waren. Von dort wurden die Hunde genauer gesagt durch die Länge der Beine klassifiziert. Der Kennel Club akzeptiert die Basset Hound Rasse in 1882 und die englische Basset Hound Club wurde kurz nach im Jahr 1884 gebildet. Kommt 1885 der American Kennel Club erkannte endlich die Basset Hound als Rasse und der Basset Hound Club of America wurde in den Vereinigten Staaten im Jahre 1935 erstellt. Im Jahr 1964 wurde die aktuelle amerikanische Rasse Standard akzeptiert.

Struktur und Größe

Der Basset Hound Rasse ist sehr populär für seine kurzen Beine und langen Körper Größe bekannt. Diese Hunderasse ist etwa einen Fuß in der Höhe am Widerrist. Basset Hounds Regel Gewicht um 35 bis 50 Pfund. Sie haben eine sehr glatte, kurzhaarige Fell. Allerdings haben rauhhaariger Basset Hounds gelegentlich gesehen worden. Generell wird jede Farbschicht als akzeptabel angesehen Rassestandards. Tricolored Schichten von schwarzem, tan und weiß, offenen roten und weißen Kitteln von roten Flecken auf weißem Fell, geschlossen roten und weißen Kitteln ( Decken , Rücken )einer festen rot mit weißen Füßen und Schwanz: Allerdings sind Basset Hounds in der Regel mit den folgenden Fellfarben gesehen , Honig und weißen Kitteln der honigfarbenen Rücken mit hellbraunen Flecken Nasen und Beine und hellbraun Schwanz mit weißen Spitzen und Zitrone und weißen Kitteln. Grau oder blau beschichtet werden gelegentlich gesehen, aber diese sind nicht sehr wünschenswert Rassestandards. Basset Hound Welpen haben Mäntel, die sehr in der Farbe für die ersten paar Tage, nachdem sie wird geboren werden.

Aussehen Eigenschaften

Andere Merkmale, Basset Hounds einzigartig machen sind ihre langen, nach unten Ohren und starke Hals. Sie haben auch eine große Menge von lose Haut um den Kopf, die leicht zu bilden Falten. Diese Rasse Schwanz ist lang und schmal, aufrecht stehend mit einer leichten Kurve. Ihre Schwänze neigen dazu, weiße Spitzen haben so die Hunde viel leichter identifizierbar sind bei der Jagd und Verfolgung durch große Büsche und Unkraut. Basset Hounds suchen traurig, wegen ihrer hängende Haut Struktur bekannt. Doch viele Menschen denken, das trägt zu der Rasse Einzigartigkeit. Diese lose Haut tatsächlich dient einem Zweck als gut. Die "Wamme" um den Hals und Hinterkante ihre Ohren hilft Basset Hounds fangen die Düfte riechen, während Tracking und Jagd. Obwohl sie mit kurzen Beinen gebaut werden, sind Basset Hounds oft groß. Es wurden ursprünglich gezüchtet, um Kleinwuchs haben. Die kurze Größe dieser Rasse können oft irreführend sein. Sie sind erschreckend lang und kann für Dinge bei hohen Positionen viel leichter als Hunde von ähnlicher Größe zu erreichen. Allerdings ist es wichtig, niemals zulassen, ein Basset Hound zu schwimmen. Weil sie so schwer sind und haben so kurze Beine, sie können einfach nicht halten sich über Wasser für jede Menge Zeit. Achten Sie darauf, Basset Hound Welpen fern zu halten von Wasser keine Gefahr für Ihren Welpen zu vermeiden.

Basset Hound Temperament und Persönlichkeit

Basset Hounds sind für ihre persönlichen freundliche Persönlichkeit bekannt. Aufgrund dieser großen Qualität, ist diese Hunderasse eine perfekte Haustier für Kinder. Doch, können sie, in Zeiten, stur Hunde sein. Von Natur aus sind Basset Hounds Laufhunde, und sollte daher immer an der Leine sein, wenn für Spaziergänge genommen. Obwohl diese Rasse ist bekannt, faul zu sein, sie haben auch eine Neigung zu laufen, vor allem nach Beute. Daher halten sie an der Leine ist notwendig für ihre Sicherheit. Zusammen mit ihren freundlichen Charakter, sind Basset Hounds auch für ihre Vocals bekannt. Diese Rasse der Hund neigt zu heulen oder bellen, wenn sie etwas oder wollen signalisieren, dass etwas falsch sein könnte. Sie können oft in einem niedrigen, murmelnden Ton sowie jammern, um Aufmerksamkeit zu bekommen oder um Futter betteln und Leckereien. Das Heulen kann in Ton und Lautstärke je nach Bedürfnissen der spezifischen Hund und die Dauer der whine variieren.

 

Basset Hound Lebensdauer und Gesundheits-Tipps für Ihre Hunde.



Die durchschnittliche Lebensdauer eines Basset Hound ist etwa 11,5 Jahren. Dies ist die allgemeine Lebensdauer der meisten anderen Hunderassen etwa die gleiche Größe. Es gibt eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen, dass der Basset Hound Rasse kann durch ihr Leben zu erfahren. Durch die Ohren ist extrem lang, ist diese Rasse anfällig für Ohr-Krankheit. Sie sind viel eher geneigt, die Entwicklung chronischer und mögliche tödliche Ohrenkrankheiten, wenn ihre Ohren auf den Boden oder in Lebensmittel auf einer täglichen Basis baumeln. Zusammen mit Ohr Fragen, Basset Hounds neigen auch dazu, die Gesundheit der Augen Problemen sowie zu entwickeln. Da ihre Augen zu droopy neigen, ist es für das Gebiet leicht unter dem Augapfel zu Verschmutzungen sammeln, wodurch sie mit Schleim verstopft. Es ist wichtig, um Ihre Basset Hound Augen mit einem feuchten Tuch auf einer täglichen Basis wischen, um den Aufbau zu verhindern und diese unangenehme Gesundheit betreffen.

 Tips

Mit ihren bekannten Tendenz zur Faulheit, ist es wichtig, wie ein Eigentümer sicherstellen, dass Ihr Basset Hound bekommt viel Bewegung und eingespeist wird eine ausgewogene Ernährung. Wenn Basset Hounds ginge, würde sie am ehesten auf der faulen Seite zu bleiben, wodurch sie leicht übergewichtig. Es ist wichtig, wie ein Eigentümer, um sicherzustellen, dass dies nicht geschieht, um gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit Übergewicht zu verhindern. Zusammen mit Tendenzen zu Übergewicht, ist der Basset Hound Rasse auch anfällig für Pilzinfektionen. Hefepilz-Infektionen sind am ehesten in den Falten um ihren Mund auftreten. Dies ist im Wesentlichen auf die Masse Mengen von Speichel, die aufbauen kann, ohne gründlich ausgetrocknet. Sie sollten sicher sein, den Mund mit einem trockenen, sauberen Tuch abwischen jeden Tag und gelten Talkumpuder. Das tägliche Handeln kann helfen, dieses gesundheitliches Problem auftritt immens. Sie müssen auch sicher sein, nicht zuzulassen, dass Ihr Basset Hound, jede Art von Sprung seit ihrer kurzen Beine sie tief am Boden zu halten tun. Mit einem Basset Hound bauen von kurzen stämmigen Beinen, wenn sie off springt jede Art von hohem Niveau, können sie leicht verletzen ihre Hüften, Wirbelsäule, oder sogar ein Bein brechen. Ihre Beine nicht verarbeiten kann die Auswirkungen. Wenn Ihr Basset Hound ist in einem hohen Bereich, sicher sein, um ihn abzuholen und ihn auf den Boden. Festsetzung eines verletzte Bein oder Schäden getan, um ein Basset Hound Körper kann extrem teuer und die Chancen, dass es komplett Heilung sind nicht zu erwarten. Andere häufige gesundheitliche Probleme mit Basset Hounds assoziiert sind, zählen dermatologische, Fortpflanzungs-, Muskel-Skelett-und Magen-Darm-Probleme. Diese Hunderasse entwickeln auch Epilepsie, Patellaluxation, Von-Willebrand-Syndrom, Hypothyreose, thrombopathia, Hüftdysplasie, Ellbogen Dysplasie, und Glaukom. Es ist wichtig zu besonderen Pflege Ihres Basset Hound zu nehmen, um ihn in der besten Gesundheit möglich zu halten.

Es ist leicht zu verstehen, warum die Basset Hound Hunderasse ist eines der beliebtesten Haustiere. Ihre Freundlichkeit übertrifft viele andere Hunderassen. Der Basset Hound Rasse ist einer der ruhigsten, liebevolle und ruhige Hunde da draußen. Diese Hunderasse hat viele gut runden und einzigartigen Eigenschaften, die es einfach für einen Eigentümer zu verlieben machen. Mit seiner sympathischen, friedliche und liebevolle Persönlichkeit, ist der Basset Hound Rasse definitiv ein Hund eine Überlegung wert.

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com